Herzlich willkommen

Sozialberatung

Existenzsicherung & Teilhabe

Zum Hintergrund

Grundsicherung SGB XII, II und BTHG

Fallmanagement SGB XII

Ziel und Aufgabe des Fallmanagements im SGB XII ist es, Verfahrensregeln zu entwickeln, um Menschen, deren Teilhabe am Arbeitsleben z. Zt. nicht gegeben ist, die (Re-)Integration in den Arbeitsmarkt zu ermöglichen.

Fallmanagement SGB II

Die Grundsicherung soll Arbeitsuchende dabei unterstützen, eine Erwerbstätigkeit aufzunehmen oder beizubehalten und ihren Lebensunterhalt zu sichern, soweit sie ihn auf andere Weise nicht bestreiten können.

Bundesteilhabegesetz

Ziel des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) ist es, die Lebenssituation von Menschen mit Behinderungen zu verbessern und auf diese Weise einen weiteren wichtigen Meilenstein auf dem Weg hin zu einer inklusiven Gesellschaft zu setzen.

Leistungen aus einer Hand

Damit Menschen mit Behinderung tatsächlich die Hilfen erhalten, auf die sie Anspruch haben, müssen alle Leistungen lückenlos ineinandergreifen

© geralt | pixabay.de

Meine Beratungsleistung

Ich unterstütze gerne, so dass dieses Ziel, „Leistungen aus einer Hand“ erreicht werden kann. Art und Umfang meiner Beratung orientiert sich an dem Wissensstand der Durchführenden bzw. den fallbezogenen Erfordernissen. Orientiert an dem zuvor gesetzten Ziel legen wir im gemeinsamen Dialog Handlungserfordernisse und daraus abgeleitete notwendige Beratungshilfen meinerseits fest. Hierzu gehören u. a.

Hintergrundinformationen

Fallspezifische Beratung

Begleitung in der Umsetzung

Unterstützung beim Aufbau von Kooperationsnetzwerken

!

 

Mir ist es wichtig, meine Erfahrungen aus dem beruflichen Kontext leistungsberechtigten Menschen – insbesondere dann, wenn sie ihre eigenen Interessen nur schwer selbst vertreten können – unterstützend zur Verfügung zu stellen

© PublicDomainPictures | pixabay.de

Zu meiner Person

Ich habe über 30 Jahre Fallmanagement-Erfahrung

Ich begleitete Menschen mit den unterschiedlichsten persönlichen Ausgangsvoraussetzungen und Erfordernissen. In diesem Zusammenhang arbeitete ich mit sämtlichen relevanten Institutionen zusammen. Diesen erfahrungsschatz teile ich gerne mit Ihnen!

Sich selbst treu zu sein in einer Welt, die ständig versucht, dich zu etwas anderem zu machen, ist die größte Errungenschaft

Mailen Sie mir

Ihre Nachricht oder Ihre Fragen

 oder rufen Sie mich an

0561 / 316 09 09

DATENSCHUTZHINWEIS

5 + 13 =

Adresse

Württemberger Str. 24, 34131 Kassel

Telefon

0561 / 316 09 09

E-Mail

sozialberatung@wolfgang-engelmohr.de

© Alexas_Fotos | pixabay.de